Mirja in Aktion mit Boxhandschuhen an einem Doppelendball

Therapeutisches Boxen für Frauen in Hamburg

Herzlich willkommen bei meinem einzigartigen Angebot für Frauen, die sich mehr Selbstsicherheit wünschen und ihre Selbstvertrauen nachhaltig stärken möchten. Das therapeutische Boxen ist eine körperorientierte Methode und ermöglicht einen tieferen Selbstzugang, hilft Stress abzubauen und emotionale Blockaden zu lösen.

Persönlichkeitsentwicklung und Boxen verbinden

Herzlich willkommen bei meinem einzigartigen Angebot für Frauen, die nach einer kraftvollen und persönlichkeitsentwickelnden Erfahrung suchen. Vor fünf Jahren habe ich meine Leidenschaft für das Boxen entdeckt und bin nach wie vor hellauf begeistert und fasziniert von diesem eindrucksvollen Sport. Sehr schnell wurde mir klar, dass Boxen ein wunderbares körperorientiertes Tool ist, um sich selbst zu erfahren und unbewusste Potenziale zu entfalten. Nach einigen Recherchen bin ich auf das "therapeutische Boxen" aufmerksam geworden und habe mich als therapeutische Boxcoachin ausbilden lassen.

Was ist therapeutisches Boxcoaching?

Therapeutisches Boxen ist eine sehr effektive Therapie-/Coachingmethode, um Menschen dabei zu begleiten ihren Selbstwert zu stärken und bei Über- und Unterforderungszuständen in Beruf oder Alltag, Ängsten oder Traumata effektiv zu unterstützen. Im therapeutischen Boxen verbinde ich klassische Boxtechniken, körperorientierte und/oder achtsamsbasierte Übungen sowie reflektierende Coachinggspräche.

Warum therapeutisches Boxcoaching?

Im Alltag versuchen wir oft, unsere Herausforderungen mit dem Verstand zu lösen. Der Kopf/Verstand ist jedoch nur ein Teil von uns und stößt oft an Grenzen, wenn er emotionale Themen alleine lösen soll. Beim Boxen geht es unmittelbar raus aus dem Kopf und rein in den Körper. Dein Körper gibt dir unmittelbares Feedback zu dir selbst und deinen Verhaltensmustern. Es geht darum, mit dir in Kontakt zu kommen, dich zu spüren und die Verbindung zu dir selbst zu stärken. Therapeutisches Boxen kann dann bei folgenden Themen helfen.

Wann ist therapeutische Boxmethode sinnvoll?

  • Stressabbau: du möchtest Stress und Angespanntheit im Alltag oder Beruf abbauen und lernen in herausfordernden Situationen ruhig und gelassen zu bleiben.
  • Traumaverarbeitung: du möchtest Kontakt zu deinen Emotionen bekommen und ein vergangenes Trauma verarbeiten.
  • Umgang mit Ängsten: dich begleiten Ängste im Beruf und Alltag? Dann kann das therapeutische Boxen dir dabei helfen einen guten Umgang mit deinen Änsten zu finden.
  • Umgang mit Wut: du hast angestaute Wut in dir, die dich schon länger begleitet? Über das Boxen kannst du einen Zugang zu deiner Wut finden, sie daurch annehmen und im besten Fall in positive Energie umwandeln.
  • Bedürfnisse wahrnehmen und Grenzen setzen: du lernst deinen Körper und deiner Bedürfnisse besser wahrzunehmen und für dich zu sorgen. Nein sagen und Grenzen setzen kann im therapeutischen Boxen wunderbar über den Körper trainert werden.
  • Persönlichkeitsentwicklung: therapeutisches Boxen bietet einen kreativen Ansätzen zur persönlichen Entwicklung und ermöglicht es die eigenen Stärken und Talente zu erkunden und zu fördern.

Ablauf  und Zusammenarbeit

Das therapeutische Boxen ist eine einzigartige Verbindung. Durch die Kombination von leicht zugänglichen Box- und Körperübungen (z. B. durch die Arbeit mit Pratzen, dem Doppelendball, oder am Boxsack) sowie Reflektion und Austausch in einem geschützten Rahmen lernst du, wie du den Zugang zu dir selbst und deinem Körper vertiefst.

Boxcoaching im Einzelsetting

Im Einzel-Boxcoaching können wir ganz individuell auf deine persönlichen Themen und Anliegen eingehen. Du hast Raum und Platz dich in einem geschützen Rahmen selbst zu erfahren. Ein Einzelsetting ist sehr wertvoll, wenn es um sensible oder emotionale Themen geht, die angeschaut werden möchten. Das Anschauen der eigenen Gefühle sowie die damit verbundene Akzeptanz führt zu mehr Selbstannahme und setzt oft ungeahnte Kräfte und Energien frei.

Preise

Therapeutisches Boxcoaching im Einzelsetting: 75 min - 125 €

Infos und Kontakt

Du hast Lust auf eine neue Erfahrung und möchtest das therapeutische Boxen für deine Entwicklung nutzen. Dann schreibe mir gerne eine Nachricht. Du hast Fragen oder möchtest mich erstmal persönlich kennenlernen? Dann können wir auch gerne einen unverbindlichen Kennenlerntermin vereinbaren.

Über Mirja Grüter

Ich bin Mirja Grüter und mir ist es ein großes Anliegen Frauen dabei zu unterstützen ihr Potenzial zu nutzen und Glück, Erfüllung und Erfolg in ihrem Leben zu finden. Meine Mission ist es Ihnen einen Weg aufzuzeigen, wie sie sich in dieser Welt freier und selbstbewusster bewegen und sich aus begrenzenden Systemen und Strukturen lösen können. Innen wie Außen.

Als ich das erste Mal "durch Zufall" geboxt habe, war ich sofort fasziniert und verliebt in diesen Sport. Nicht weil es dabei um einen "Zweikampf" geht, sondern weil Boxen aus meiner Erfahrung der schnellste Weg ist Kontakt zu Dir und Deinem unbewussten Verhaltensdynamiken zu bekommen. Das Boxen hat mir in einer besonderen Zeit sehr viel Kraft gegeben und mir dabei geholfen meine Blockaden zu lösen und mehr Selbstsicherheit zu entwickeln. Du möchtest bei dem Seminar dabei sein? Dann melde Dich an. Ich freue mich auf Dich.

Ich bin Wirtschaftspsychologin (M.A. Management & Human Resources), systemisch-integraler Coach (QRC), anerkannte Systemaufstellerin (DGfS) und Gründerin der Zu MirJA! Akademie.


Mirja freut sich und umarmt ihre Boxhandschuhe

Copyright 2023, Mirja Grüter - Impressum & Datenschutzerklärung

Insert Content Template or Symbol