Systemische (Familien-) Aufstellungen in Hamburg und online

Lösung und Klarheit für Deinen Weg
Erfahre die Wirksamkeit der systemischen Aufstellungsarbeit und löse innere und äußere Konflikte in Alltag, Beruf und Beziehungen.

"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind."

(Albert Einstein)

Was sind systemische Aufstellungen?

Mithilfe systemischer Aufstellungen – auch unter dem Namen Familienaufstellungen bekannt – können unbewusste Verhaltensmuster und -dynamiken in herausfordernden persönlichen oder beruflichen Situationen sichtbar gemacht werden.

Dies geschieht durch die Wahrnehmung von Stellvertretern, die in einem Raum “aufgestellt” werden und sich in die entsprechenden Positionen einfühlen. Dadurch entsteht ein Bild, und es zeigt sich oft das “eigentliche” Thema hinter einem Konflikt oder einer schwierigen Situation. Die Methode ermöglicht es, die Wurzel des wahrgenommenen “Problems” sichtbar zu machen, wodurch neue Erkenntnisse und Lösungen entstehen.

Es existieren verschiedene Arten von Aufstellungen, darunter Familienaufstellungen, Paaraufstellungen, innere Teamaufstellungen und Organisationsaufstellungen. Jede dieser Varianten fokussiert auf spezifische Bereiche und ermöglicht eine differenzierte Betrachtung von dynamischen Beziehungen und Mustern in den jeweiligen Kontexten.

Themenfelder für systemische Aufstellungen

Die Themenfelder für systemische Aufstellungen sind vielfältig. Menschen nutzen diese Methode oft, wenn sie nicht mehr weiterwissen und bestimmte Konflikte immer wieder durchleben. Es geht um Herausforderungen, die wir mit unserem Verstand allein nicht lösen können.

In Aufstellungen erkennen wir, was auf der unbewussten Ebene wirkt. Durch die Einbeziehung der unbewussten Ebene erhalten wir Informationen, die für nachhaltige Lösungen von entscheidender Bedeutung sind.

Beruf und Karriere

Eine systemische Aufstellung kann dir dabei helfen, Klarheit über deine Situation zu bekommen.

Familien und Beziehungen

Die systemische Aufstellungsarbeit kann dir dabei helfen, positive Veränderungen in deinen zwischenmenschlichen Verbindungen zu bewirken.

Sie hilft dabei, verborgene Muster ans Licht zu bringen, bietet die Möglichkeit, Beziehungen zu klären und Konflikte zu lösen.

Persönlichkeitsentwicklung

Systemische Aufstellungen sind ein kraftvolles Werkzeug zur Förderung deiner persönlichen Entwicklung. Wenn die Frage nach deiner Einzigartigkeit und deinen Stärken dich beschäftigt, bietet eine Aufstellung die Möglichkeit, diese Antworten sichtbar zu machen.

Durch das Aufstellen innerer Anteile erhältst du die Gelegenheit, einen unverfälschten Blick auf dich selbst zu werfen, dich tiefer kennenzulernen und die Beziehung zu dir selbst zu stärken.

Lösungen von Blockaden

Manchmal stehen wir an einem Punkt in unserem Leben, an dem wir uns “blockiert” fühlen und nicht weiterwissen. Wir drehen uns im Kreis und haben das Gefühl, einfach nicht “voranzukommen”. Dabei wünschen wir uns so sehr, in die Umsetzung zu kommen und endlich Verantwortung für unser Glück zu übernehmen.

Durch das Erkennen tiefliegender Blockaden und Glaubenssätze können Potenziale wieder aktiviert werden, und Energie für Neues wird frei.

Ich will mich nochmal bedanken. Die Aufstellung hat mich wieder so in den Fluss gebracht. Unglaublich. Ich habe über den Tag verteilt immer wieder ganz laute Erleichterungs-Seufzer oder darf richtig lachen.

Es ist so schön zu sehen, dass auf das absolute, schwarze Tief, was ich ja die letzten Wochen durchschritten habe, doch IMMER WIEDER ein bergauf folgt. Das hielt ich in so manchen Momenten nicht für möglich. (…)

Ich finde deine Klarheit, Empathie und Präsenz wirklich GANZ ERSTAUNLICH. So ein Glück, dass ich dich gefunden habe!!”

Louisa, Studentin Kunsttherapie

Angebote und Termine

Holzfiguren als Symbol für die Arbeit mit Famielienaufstellungen

Gruppenseminar:
Systemische Aufstellungen in Hamburg

Finde nachhaltige Lösungen für schwierige Situationen in Beruf, Beziehungen und seinem Alltag mithilfe der systemischen Aufstellungsarbeit.

Termin:

Sonntag, den 23. Juni 2024, von 10:00 – 16:00 Uhr in Hamburg-Winterhude

Gruppengröße:

8-12 Teilnehmer/innen

Preis:

180 € für eine Aufstellung / 40 € als Stellvertreter/n

Anmeldung:

Über das Formular oder per Email unter info@mirja-grueter.de

Zwei Sessel im Coachingraum in Hamburg_Winterhude.

Aufstellungen im Einzelsetting in Hamburg oder online

Finde nachhaltige Lösungen für schwierige Situationen in Beruf, Beziehungen und seinem Alltag mithilfe der systemischen Aufstellungsarbeit.

Termin:

Wähle unter dem Button deinen Wunschtermin aus. Du bekommst innerhalb von 24h eine Antwort von mir.

Preis:

180 € für eine Aufstellung im Einzelsetting – Dauer ca. 90 min

Vereinbare einen Termin für eine Einzelaufstellung.

Infos & Kontakt

Du bist noch unsicher oder möchtest mehr über die systemische Aufstellungsarbeit erfahren? Dann lass uns in einem kostenlosen Kennenlerngespräch darüber sprechen.

Häufig gestellte Fragen

Während einer Aufstellung können die TeilnehmerInnen sowie Aufstellungsleiter/in Beobachtungen machen und Erkenntnisse darüber gewinnen, wie verschiedene Elemente miteinander interagieren und wie bestimmte Probleme oder Muster in einem System (Persönlichkeit, Familiensystem, Partnerschaft, Team, Organisation) entstehen können. Dies erfolgt über die “Stellvertreterwahrnehmung”. Dabei übernehmen TeilnehmerInnen in der Aufstellung die Rollen für verschiedene Elemente oder Personen im System ein (z.B.: wie Familienmitglieder, innere Anteile oder abstrakte Systemelemente). Diese Stellvertreter repräsentieren symbolisch die dynamischen Beziehungen und Verbindungen innerhalb des Systems.

Durch diese erlebte Darstellung können verborgene Dynamiken und Verbindungen sichtbar werden.

 
 

Es bedeutet, dass innerhalb einer Gruppe ein Stellvertreter/eine Stellvertreterin ausgewählt wird und dieser stellvertretend eine Person aus dem System des Klienten repräsentiert. Es zeigt sich dann, dass diese Person unterschiedliche körperliche Empfindungen wahrnimmt. Diese spiegeln die innerseelische Dynamik der repräsentierten Person wider und zeigen was im System wirkt.

Wer das erste Mal an einer Aufstellung teilnimmt, ist oft überrascht die Empfindungen wahrnehmen zu können.

Einen Leitsatz für Aufstellung lautet: “Wenn Grübeln nicht hilft + machen funktioniert nicht.”

Das heißt, es handelt sich bei einem Anliegen oft um ein wiederkehrendes Thema, das bisher mit dem Verstand nicht gelöst werden konnte.

Zum Beispiel: wiederkehrende Konfliktdynamiken mit sich, mit Freunden, Teams, in der Familie etc., starke emotionale Reaktionen, die man sich selbst nicht erklären kann, Klärung von seelischen oder körperlichen Symptomen oder Krankheiten.

Ja, du kannst jederzeit teilnehmen. Zu Beginn empfiehlt es sich zuerst einmal, als stiller Beobachter/stille Beobachterin teilzunehmen oder als Stellvertreter/in für andere zu stehen, bevor man ein eigenes Anliegen bearbeitet.

Man muss die Arbeit erleben, um nachvollziehen zu können, worum es wirklich geht.

Diese Frage wird sehr häufig gestellt. Als Stellvertreter/in brauchst du nichts bewusst tun oder leisten. Du nimmst einfach nur wahr, was sich zeigen will. Dafür musst du kein besonders gefühlsbetonter Mensch sein oder vorab viel über die Arbeit oder das Anliegen wissen.

Eine Aufstellung führt schnell weg von den immer gleichen Gedanken oder Urteilen über eine Situation oder eine Beziehung. Sie gibt dem Klienten/der Klientin auf schnelle & effektive Weise die Möglichkeit, die Perspektive zu verändern und eine Lösung zu entwickeln.

Was Kundinnen sagen:

Ich hatte schon das Glück ein Aufstellungsseminar mit dir erleben zu dürfen und es war so auflösend für mich! Ich konnte einen emotionalen “Knoten” lösen, dank deiner logisch-/psychologischen Arbeit! (…) Alle Teilnehmer*innen waren begeistert und fühlten sich in ihren Erwartungen völlig übertroffen.

Stephanie Gille
Logistikerin

Ich durfte schon in den Genuss dieser Aufstellungsarbeit kommen. Es hat mein Leben geändert. Heute passieren Dinge in meinem Leben, wo ich mit staunenden Augen davor stehe. Ich bin einfach dankbar, dass Du dein Talent in der Aufstellung so auf die Erde holst.

 

Dr. Frauke Hänsch
Coachesse für fabelhafte Frauen

Eine faszinierende Methode, die man eigentlich für alles anwenden kann. Ich hatte vorher, ohne viel darüber zu wissen, Vorbehalte und bin nun umso mehr Fan. Du machst das so wunderbar, es gibt immer wieder soo gute Erkenntnisse. Vielen Dank, dass Du mir mit Deiner Art die Aufstellungsarbeit gezeigt hast. Große Empfehlung!

Uta Engbert
slowsetter.de – conscious style

Wirtschaftspsychologin (M.A. Mgmt & Human Resources, Psychologie) und systemische Coachin mit mehr als 10 Jahren Erfahrung im Bereich Coaching, Potenzial- und Talententwicklung in Unternehmen.

Über Mirja

Ich bin Mirja Grüter (geb. 1983), Wirtschaftspsychologin (M.A. Management & Human Resources), systemisch-integraler Coach (QRC), anerkannte Systemaufstellerin (DGfS), ambitionierte Freizeitsportlerin, verliebt in Pferde und Boxtraining und interessierte Biohackerin.

Seit mehr als 10 Jahren begleite ich Menschen dabei, ihre Potenziale zu entwickeln. Sieben Jahre davon habe ich in einem internationalen Konzern als Personalentwicklerin gearbeitet. Ich habe Arbeitssuchende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Auszubildende, Nachwuchstalente und Führungskräfte in ihrer Entwicklung begleitet. Nach sieben Jahren habe ich mich aus den Konzernstrukturen verabschiedet, um mich ganzheitlich meiner Berufung als Coach zu widmen.

Mir ist es ein großes Anliegen Menschen dabei zu unterstützen Glück, Erfüllung und Erfolg in ihrem Leben zu finden und ihnen einen Weg aufzuzeigen, wie sie in dieser Welt freier und selbstbewusster leben können und sich aus begrenzenden Systemen und Strukturen lösen können. Innen wie Außen.

Du möchtest mehr über die Aufstellungsarbeit erfahren? Dann vereinbare gerne ein unverbindliches Kennenlerngespräch.