Therapeutisches Boxen für Frauen in Hamburg

Für Frauen, die sich mehr Selbstsicherheit wünschen und ihr Selbstvertrauen nachhaltig stärken möchten.

Grafik zwei Boxhandschuhe

Selbstvertrauen stärken und Stress abbauen: Therapeutisches Boxen in Hamburg

Vor fünf Jahren hat das Boxen mein Leben verändert und ich war sofort von der Intensität und der dynamischen Kraft dieses Sports fasziniert. Schnell wurde mir bewusst, wie therapeutisches Boxen als Eintwicklungsbooster für persönliches Wachstum dient und in bestehende Coachingprozesse eingebunden werden kann.

Was ist therapeutisches Boxcoaching?

Therapeutisches Boxcoaching ist eine einzigartige Mischung aus zugänglichen Boxtechniken und Körperübungen (wie Pratzenarbeit, Übungen am Doppelendball oder am Boxsack) kombiniert mit tiefgehender Reflexion und Austausch in einem sicheren Raum. Es öffnet dir neue Wege, dich mit deinem Körper zu verbinden und dein Selbstbewusstsein auf eine ganz neue Ebene zu heben.

3 Fragezeichen_Grafik

Warum therapeutisches Boxcoaching?

Im täglichen Leben stoßen wir oft an mentale Grenzen, besonders wenn wir versuchen, emotionale Herausforderungen allein mit unserem Verstand zu bewältigen. Im therapeutischen Boxen heißt es: “Raus aus dem Kopf und rein in den Körper”. Dieser Ansatz erweist sich als unglaublich kraftvolles Werkzeug auf deinem Weg zur Selbstentwicklung.

Mirja boxt gegen einen Doppelendball.

Lass dich und dein Potenzial nicht von Selbstzweifeln zurückhalten – therapeutisches Boxen hilft dir deine innere Stärke zu entdecken, Gelassenheit zu entwickeln und mit Selbstvertrauen dein Leben zu gestalten.

Wann ist therapeutisches Boxen sinnvoll?

Stressabbau:

Du möchtest Stress und Angespanntheit im Alltag oder Beruf abbauen und lernen in herausfordernden Situationen ruhig und gelassen zu bleiben.

Selbstvertrauen stärken

Die Übungen aus dem therapeutischschen Boxen helfen dir dein Selbstvertrauen aufzubauen und innere Stärke zu entwickeln.

Umgang mit Ängsten:

Dich begleiten Ängste oder Unsicherheiten im Beruf oder Alltag? Dann kann das therapeutische Boxen dir dabei helfen einen guten Umgang mit deinen Ängsten zu finden.

NEIN SAGEN

Lerne selbstbewusst Nein zu sagen und wie du klare Grenzen setzen kann – durch Körperpräsenz, Kommunikation und Stimme. Dies kann im therapeutischen Boxen wunderbar über den Körper trainert werden.

Umgang mit Wut:

Du hast angestaute Wut in dir, die dich schon länger begleitet? Über das Boxen kannst du einen Zugang zu deiner Wut finden, sie daurch annehmen und im besten Fall in positive Energie umwandeln.

Persönlichkeit entfalten

Therapeutisches Boxen bietet einen kreativen Ansatz zur persönlichen Entwicklung und ermöglicht es die eigenen Stärken und Talente zu erkunden und zu fördern.

Meine Angebote - Therapeutisches Boxen

Grafik zwei Boxhandschuhe

Einzelangebot: Therapeutisches Boxen

Wachstum und persönliche ENT-wicklung durch therapeutisches Boxen.

Im Einzel-Boxcoaching können wir ganz individuell auf deine persönlichen Themen und Anliegen eingehen. Du hast Raum und Platz dich in einem geschützen Rahmen selbst zu erfahren.

Ein Einzelcoaching ist sehr wertvoll, wenn es um sensible oder emotionale Themen geht, die angeschaut werden möchten. Das Anschauen der eigenen Gefühle sowie die damit verbundene Akzeptanz führt zu mehr Selbstannahme und setzt oft ungeahnte Kräfte und Energien frei.

Es sind kein Vorkenntnisse im Boxen erforderlich.

pro Termin (75min) – 125 €

nach Vereinbarung in Hamburg-Winterhude

In jedem Termin schauen wir ganz konkret auf dein Anliegen und erarbeiten Lösungen, die zu dir passen und für dich gut umsetzbar sind.

Du hast Lust auf eine neue Erfahrung und möchtest das therapeutische Boxen für deine Entwicklung nutzen. Dann schreibe mir gerne eine Nachricht oder vereinbare einen unverbindlichen Kennenlerntermin.

Grafik zwei Boxhandschuhe

Gruppenangebot: Therapeutisches Boxen

Gemeinsam stark werden durch therapeutisches Boxen!

Kraftvolle Entwicklung in einer unterstützenden Gruppenumgebung. Das Gruppenangebot bietet die Möglichkeit, durch Boxen und begleitende therapeutische Interventionen persönliches Wachstum und emotionale Stärke zu fördern.

In einer sicheren und vertrauensvollen Gruppenumgebung werden wir gemeinsam Techniken des Boxens kennenlernen und dadurch einen tieferen Zugang zu unserer Körperintelligenz erfahren.

Es sind kein Vorkenntnisse im Boxen erforderlich.

pro Termin (90 min) – 35 €

Start: 19. April 2024 immer Freitags von 18:30 Uhr – 20:00 Uhr  in Hamburg-Winterhude

Wir trainieren gemeinsam in Einzel- und oder Partnerübungen. Das Equipment wird vor Ort bereit gestellt.

Du hast Lust auf eine neue Erfahrung und möchtest das therapeutische Boxen für deine Entwicklung nutzen. Dann schreibe mir gerne eine Nachricht oder vereinbare einen unverbindlichen Kennenlerntermin.

*Zahlbar in 2 Raten, ohne Aufpreis. Zusätzlich vergebe ich regelmäßig Plätze an Menschen, deren finanzielle Situation angespannt ist. Melde Dich einfach bei mir.

Du bist unsicher, welches Angbot zu Dir passt?

Lass uns in einem kostenlosen Gespräch kennenlernen. Ich beantworte dir deine Fragen und wir finden die passende Lösung für dich.

Was Kundinnen sagen:

Die Mischung zwischen “hart und weich” ist großartig und nur jedem zu empfehlen, der einen etwas anderen Weg der persönlichen Weiterentwicklung gehen möchte und seinen eigenen “Krieger:in” entdecken möchte.

Ich habe mich die ganze Zeit aufgehoben gefühlt. Besonders herausragend finde ich, wie jeder seine eigene, persönliche Starke und Kraft erkennt.

Ich würde mich über ein Follow Up sehr freuen! Lieben Dank für den rundrum gelungenen, sportlichen, verändernden Tag!

Dörthe Niehoff
Personareferentin 

Jecilia Borchers - Teilnehmerin des theraputhischen Boxens - in einer Powerpose mit Boxhandschuhen.

Boxen mit Mirja ★★★★★
Das therapeutische Boxen mit Mirja hat mir geholfen, meine körperlichen Grenzen zu erweitern und zugleich mentale Hürden zu überwinden. Während ich mich physisch auspowern konnte, durfte ich mich auf meine körperliche Wahrnehmung konzentrieren und meinen Körper positiv wahrnehmen. Dadurch konnte ich mein Selbstbewusstsein stärken.

Die Begleitung von Mirja war dabei perfekt, da sie sich auf mich und meine Stärken (und Schwächen) eingestellt hat und mir geholfen hat diese zu erkennen.

So fühle ich mich körperlich und mental gestärkt. Perfekt für alle, die nach einem intensiven Workout inklusive Schub für das Selbstbewusstsein suchen! 🥊💪✨

Jecilia Borchers
Sozialpädagogin

Nicole Hennecke - Teilnehmerin des therapeutischen Boxens - steht lächelnd mit Boxhandschuhen am Boxsack.

Nach einigen Kombinationen am Boxsack, im höchstmöglichen Tempo, fühle ich mich stark wie nie. Es machte uns allen Spaß. Einfach mal „drauf hauen“ und dabei lächeln. (…)

Das Boxen hat etwas mit mir gemacht. Von außen nach innen. Oder umgekehrt? Es hat sich wieder einmal bestätigt. Einfach machen.

Unter professioneller Anleitung  von außen und innen an sich selbst arbeiten…sich bewegen…sich verbinden mit dem was ist und sein darf…und dann öffnet sich eine neue Tür. Do it!

Nicole Hennecke
Salesexpertin

FAQ – Therapeutisches Boxen

Therapeutisches Boxen kombiniert traditionelle Boxtechniken mit psychotherapeutischen Methoden, um sowohl körperliche als auch die geistige Gesundheit zu fördern. Es hilft, Stress abzubauen, Selbstbewusstsein zu stärken und emotionale Blockaden zu lösen.

 
 

Die Übungen im therapeutischen Boxen umfassen eine Mischung aus traditionellen Boxtechniken wie Schattenboxen, Pratzentraining, und Sandsackarbeit, kombiniert mit Atem- und Entspannungstechniken sowie persönlichen Gesprächen zur Reflektion und Erkenntnisgewinnung.

Nein, Vorkenntnisse im Boxen sind nicht erforderlich. Die Übungen und Techniken werden an dein individuelles  Erfahrung- und Fitnessslevel angepasst, sodass sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene von den Sitzungen profitieren können.

Therapeutisches Boxen legt den Fokus auf die ganzheitliche Gesundheit und vor allem das emotionale Wohlbefinden. Es zielt darauf ab, sowohl körperliche als auch psychische Herausforderungen im Leben besser zu bewältigen, während normales Boxtraining in erster Linie auf die körperliche Fitness und technische Fähigkeiten abzielt.

Das therapeutische Boxen kann eine wertvolle Methode zur Bewältigung von Traumata und Ängsten sein, indem es körperliche Aktivität mit psychologischer Unterstützung kombiniert. Es hilft nicht nur, körperliche Spannungen abzubauen und so das Nervensystem zu regulieren, sondern fördert auch die mentale und emotionale Heilung.

Durch die intensive körperliche Betätigung werden Stresshormone wie Adrenalin und Cortisol abgebaut, was zu einer spürbaren Reduktion von Stress und Anspannung führt. Gleichzeitig unterstützt das Training die Regulation des Nervensystems, indem es die Freisetzung von Endorphinen fördert.

Therapeutisches Boxen – vorausgesetzt es findet in einem geschützten Rahmen statt – bietet die Möglichkeite in Kontakt mit den eigenen Emotionen (z.B.: Wut und Aggressionen) und hilft dabei, negative Gefühle auf gesunde Weise zu kanalisieren. Zudem stärkt das Training die Körperwahrnehmung und das Selbstbewusstsein. Menschen, die traumatische Erfahrungen gemacht haben, können durch das bewusste Erleben und Wahrnehmen ihres Körpers ein Gefühl der Kontrolle und Sicherheit zurückgewinnen.

Es ist jedoch wichtig, dass das Training unter Anleitung eines qualifizierten Boxtherapeut/Coach erfolgt, der Erfahrung im Umgang mit traumatisierten und ängstlichen Personen hat.

Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, ist es wichtig vor dem Trainings einen Arzt aufzusuchen. Therapeutisches Boxen kann an verschiedene körperliche Voraussetzungen angepasst werden, jedoch sollten bestimmte Vorerkrankungen zunächst ärztlich abgeklärt werden.

75 min therapeutisches Boxcoaching kosten 125 €. Bei mehreren Einheiten kann der Preis angepasst werden

Wenn du nicht sicher bist, ob das therapeutisches Boxen etwas ist, kannst du gerne eine Probestunde machen, um einen ersten Eindruck vom therapeutischen Boxen gewinnen zu können. Kontaktieren mich gerne, um einen Termin zu vereinbaren und mehr über  mein Probestunden-Angebot zu erfahren.

Wirtschaftspsychologin
(M.A. Management & Human Resources), systemisch-integraler Coach (QRC), anerkannte Systemaufstellerin (DGfS), therapeutischer Boxcoach.

Über Mirja Grüter

Ich bin Mirja Grüter und mir ist es ein großes Anliegen Frauen dabei zu unterstützen ihr Potenzial zu nutzen und Glück, Erfüllung und Erfolg in ihrem Leben zu finden. Meine Mission ist es Ihnen einen Weg aufzuzeigen, wie sie sich in dieser Welt freier und selbstbewusster bewegen und sich aus begrenzenden Systemen und Strukturen lösen können. Innen wie Außen.

Als ich das erste Mal “durch Zufall” geboxt habe, war ich sofort fasziniert und verliebt in diesen Sport. Nicht weil es dabei um einen “Zweikampf” geht, sondern weil Boxen aus meiner Erfahrung der schnellste Weg ist, Kontakt zu Dir und Deinem unbewussten Verhaltensdynamiken zu bekommen. Das Boxen hat mir in einer besonderen Zeit sehr viel Kraft gegeben und mir dabei geholfen meine Blockaden zu lösen und mehr Selbstsicherheit zu entwickeln.